Kontakt/Gästebuch


Wenn Ihr uns etwas mitteilen möchtet, könnt Ihr uns direkt anschreiben:

 

derschwarzepiet[ätt]gmail.com

 

oder einen Gästebucheintrag hinterlassen.


Kommentare: 68
  • #68

    Wolfgang & Rene (Donnerstag, 01 September 2022 09:09)

    Hallo Wolfgang,
    hast du Deinen Kommentar wieder gelöscht? Schreibe mir bitte eine E-Mail an die oben stehende Adresse, dann kann ich Dir Bilder senden.
    Gang grob. ich habe für die Sucheraufnahme eine bestehende Gewindebohrung genutzt und eine zweite selbst gebohrt und ein Gewinde geschnitten.
    Viele Grüße
    Rene

    Lieber René,

    wie hast du eigentlich den Leuchtpunktsucher am Actiongrip montiert?

    Gruß und cs
    Andreas

  • #67

    Andreas (Donnerstag, 01 September 2022 04:18)

    Lieber René,

    wie hast du eigentlich den Leuchtpunktsucher am Actiongrip montiert?

    Gruß und cs
    Andreas

  • #66

    Freunde der Nacht (Montag, 29 August 2022 10:00)

    Lieber Wolfgang,
    Rückmeldungen wie Deine sind uns ein großer Antrieb, auch weiterhin mit voller Kraft unsere Projekte für visuelle Einsteiger und Fortgeschrittene voranzutreiben. Vielen lieben Dank.

  • #65

    Wolfgang Hitzl (Sonntag, 28 August 2022 13:19)

    Liebe Freunde der Nacht,

    ich möchte mich bei euch bedanken! Für die wunderbaren Zusammenstellungen von Beobachtungsprojekten! -und freilich die gesamte Webseite.

    Als Anfänger was visuelle Beobachtung betrifft ist dies so wertvoll. Warum eigentlich? Nun, es gibt so viele Objekte und da verliert man recht schnell den Überblick bzw. kann schwer einschätzen was mit welchem Teleskopsetting geht.

    So sind gerade eure Einschätzungen (grün, gelb, rot, etc) besonders wertvoll und noch als Draufgabe an Information sind eure wunderbaren Zeichnungen.

    Ich freue mich schon richtig, Schritt für Schritt neue Objekte zu entdecken ...

    Ich wünsche euch wunderschöne Nächte und ganz viele schönen Stunden als Freunde der Nacht!

    mit besten Grüssen
    Wolfgang

  • #64

    Freunde der Nacht (Montag, 15 August 2022 17:51)

    Lieber Wolfgang,
    vielen Dank für Deine nette Rückmeldung. Um Deinen Himmel beneiden Dich mindestens vier von fünf von uns und mindestens einer hat eine ähnliche Vita wie Du (Fotograf => Visueller).
    Viele Grüße
    Rene

  • #63

    Wolfgang (Montag, 15 August 2022 16:48)

    Liebe Freunde der Nacht!

    Ich möchte mich ganz HERZLICH für eure Webseite bedanken! Die ist eine wahre Fundgrube an Ideen und besonders schön sieht man bei euch, dass ihr mit einer so grossen Freude dabei seid!

    Werde mir den BAfK bzw. eurere Beobachtungsprojekte, Filterexperimente, etc genauer anschauen, ich habe das Glück im Alpenhimmel auf 1300m in Ruhe zu beobachten, habe früher Astrofotographie betrieben, doch nun zieht es mich in die visuelle.

    Vor allem die Schönheit des Nachthimmels hat es mir angetan...

    Ich wünsche euch das Beste
    mit lieben Grüsse aus Österreich!

    Wolfgang

  • #62

    Freunde der Nacht (Sonntag, 06 März 2022 11:22)

    Hi Andreas,
    besten Dank. Den Fehler haben wir sofort berichtigt. Vermutlich nicht der einzige, deshalb freuen wir uns über jeden Hinweis :-D

  • #61

    Andreas Kaczmarek (Samstag, 05 März 2022 18:41)

    Hallo zusammen,
    tolle Seite, die Ihr da habt! Leider habe ich bei den Abell-PN einen Fehler entdeckt. Abell 39 ist nicht im Kepheus, sondern im Herkules.

    Clear Skies
    Andreas Kaczmarek

  • #60

    Freunde der Nacht (Mittwoch, 22 Dezember 2021 14:43)

    Hallo Flo,
    vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar.
    Wir Hobbyastronomen müssen zusammen halten und teilen deshalb gerne unser Wissen und unsere Anstrengungen. Alles Gute für die kommenden Nächte und viele schöne Aha-Effekte.

  • #59

    Flo (Mittwoch, 22 Dezember 2021 14:21)

    Hallo zusammen,
    habe Eure Seite erst kürzlich entdeckt und bin total begeistert. Der BAfK is weit mehr, als nur eine Ergänzung zu meinem Karkoschka und erspart mir das ewige Durchforsten der verschiedensten Foren. Bin bei der Fülle an neuen Objekten schon ganz heiß auf die nächste Beobachtungsnacht. Vielen Dank für Eure Arbeit. Wo bekommt man sonst schon ein so umfangreiches Werk als Gratis-Download??

    Viele Grüße aus Südbayern
    Flo

  • #58

    Freunde der Nacht (Dienstag, 14 September 2021 13:47)

    Liebe Lea,

    Deine Beschreibung klingt ganz nach einem irdisch verursachtem Phänomen, etwa Wetterballons, chinesischen Himmelslaternen, Drohnen o.ä. Das ist echt schwer zu sagen. Wir haben uns auch schon oft von solchen Phänomenen narren lassen.
    Wenn Du weiter forschen willst, schau mal in den gängigen Astroforen (bspw.: https://www.astrotreff.de/forum/index.php?board/60-was-habe-ich-beobachtet/) und bestenfalls schilderst Du dort das Phänomen noch einmal. Auffällige Himmelsereignisse haben meist mehrere beobachtet.

  • #57

    Lea (Montag, 13 September 2021 23:15)

    Guten Abend liebe Astronomie-Begeisterte,
    Vielleicht könnt ihr mir bei einem gerade beobachteten Phänomen weiter helfen.
    Ich wohne in einer kleinen Stadt in NRW und habe vor circa einer halben Stunde von meiner Dachterrasse aus zwei Sterne beobachtet, die sich plötzlich zwei oder drei mal umkreisten und anschließend auseinander drifteten.
    Leider verfüge ich nicht über das nötige Fachwissen, um euch genauere Positionen etc zu benennen.
    Der eine Stern war anschließend nicht mehr zu sehen, der andere strahlte sehr hell am Nachthimmel weiter.
    Ich bin sehr fasziniert und würde mich freuen, wenn jemand eine Erklärung für dieses Ereignis hätte.

    Viele Grüße und Dank im Voraus,
    Lea

  • #56

    Stein Günter (Samstag, 30 Januar 2021 19:57)

    Respekt !

    Sternwarte Teichmühle

  • #55

    Freunde der Nacht (Montag, 28 Dezember 2020 10:00)

    Hallo Egbert,

    vielen Dank für Deinen Vorschlag. Wir haben uns inzwischen via E-Mail ausgetauscht, die Beobachtung erfolgte bei Dir mit 10" Öffnung. Wir werden uns die Sternformation bei der sich nächsten sich bietenden Gelegenheit anzuschauen.

  • #54

    Egbert Romich (Samstag, 26 Dezember 2020 13:32)

    Sorry, meinte Beobachtung im Taurus.

    Viele Grüße
    E. Romich

  • #53

    Egbert Romich (Samstag, 26 Dezember 2020 13:19)

    Liebe Freunde der Nacht,

    mir ist bei meiner letzten Beobachtung im Perseus ein interessantes, pfeilförmiges Sternmuster aufgefallen, und zwar bei den Koordinaten 3h31m +30°. Ich habe bisher keine Bezeichnung hierfür gefunden. Mich würde interessieren, ob und unter welchem Namen dieses Muster bekannt ist und mich über eine entspr. Rückmeldung freuen.

    Viele Grüße
    E.Romich
    egbert.romich@web.de

  • #52

    Freunde der Nacht (Sonntag, 06 Dezember 2020 10:30)

    Lieber Gert,
    vielen Dank für Deinen schönen Kommentar.
    Man ist nie zu alt, um mit diesem Hobby zu starten, die Faszination ist für jeden, der sich darauf einlässt, die gleiche. Wir wünschen Dir viele schöne Momente mit und ohne unsere Anregungen. Mit 10" gibt es mehr zu sehen als man in einem Leben schaffen kann.

  • #51

    Gert Waltl (Samstag, 05 Dezember 2020 17:32)

    Liebe Sternenfreunde!
    Ich bin über die Recherche zu visueller Astronomie und zeichnen auf Eure tolle Seite gestoßen! Ich wohne im Süden Österreichs und habe mir erst heuer als knapp 50 Jähriger, gepusht durch den Corona Lockdown, einen alten Jugendwunsch erfüllt und mir ein 10 '' GSO Dobson Teleskop gekauft. Ein Universum tat sich auf...
    Ich bin schwer beeindruckt von den Zeichnungen und den Beschreibungen der Objekte auf Eurer site! Dass man sich die Objekte erarbeiten muß/ kann bedeutet nur einen noch größeren Ansporn!
    Gratulation zu Eurer Site!
    LG aus Graz

  • #50

    Freunde der Nacht (Sonntag, 22 November 2020 10:00)

    Hallo Henry,
    schön, dass unsere Seite Dich inspiriert für Deine kommenden Beobachtungen. Wir bleiben weiter fleißig und wollen in den Kommenden Jahren viele unserer Projekte beobachterisch vervollständigen. Bleibe uns gewogen :-D

  • #49

    Henry (Samstag, 21 November 2020 18:00)

    Servus, ich habe die Seite gerade erst entdeckt. Und es ist einfach toll wie ausführlich und umfangreich sie ist. Eine Fundus der mir bei meinen nächsten Beobachtungen sicher weiter helfen, und mich unterstützen wird. Viele Grüße aus Thüringen.

  • #48

    Freunde der Nacht (Sonntag, 20 September 2020 10:41)

    Hallo Mustafa,
    vielen lieben Dank für diese netten Zeilen. Das lesen wir gerne, dass der BAfK auch in der Field Edition weiter empfohlen wird.
    Zu Deinem Bestellwunsch hast Du sicher schon eine E-Mail von Christopher erhalten.
    Beste Grüße
    Rene

  • #47

    Mustafa Günlü (Samstag, 19 September 2020 15:44)

    Sehr geehrter Merting und Herr Hay, ich habe gerade hier beim ITT auf der Emberger Alm von Ihrem Projekt BAfK Field Edition gehört. Dieses ist das erste Teleskoptreffen an dem meine Frau und Ich Teilnehmen. Leider sehe ich gerade das Bestellschluß schon im Juli war. Daher wollte ich mal fragen, ob noch 2 Exemplare bestellbar wären? Auch über nur eines würden wir uns riesig freuen. Für Ihre außerordentliche Arbeit und Bemühungen bedanken wir uns sehr. Liebe Grüße, Mustafa Günlü

  • #46

    Freunde der Nacht (Sonntag, 06 September 2020 20:18)

    Hallo Friedrich,
    leider nein. Vielleicht googlest Du mal nach Thomas Pfleger, den Entwickler des Programms E&T.
    Viele Grüße
    Rene

  • #45

    Friedrich Hähnlein (Sonntag, 06 September 2020 17:43)

    Hallo,
    ich habe mir die aktuelle Version von e&t geladen und begonnen die angegebenen Touren mit meinen Daten durchzuführen, was einmal auch gut gelungen ist. Leider hat sich das Programm nun so aufgehängt, dass ich nicht mehr weiter weiß. Unten links im Fenster wird angezeigt, dass noch ein Fenster offen ist. Weiterhin ist keine Funktion möglich außer F1. Trotz Schließen mit dem Task Manager ist das kleine Fenster nach dem erneuten Öffnen immer von sichtbar und mit dem Programm
    lässt es sich nicht arbeiten. Vielleicht können Sie mir bitte einen Tipp geben?
    Freundliche Grüße
    Friedrich Hähnlein

  • #44

    Freunde der Nacht (Montag, 24 August 2020 18:46)

    Hallo Helmut,
    gern geschehen. Auf dass die Freude am BAfK möglichst lange anhalte :-D

    Hallo Claus,
    Rückmeldungen wie deine sind unser Antrieb, immer weiter zu machen.
    HTT 2021 Kennenlernen, das sollte klappen. Drei von uns sind dort meist zugegen, wir lassen uns immer im Nordosten der Hauptwiese nieder.

    Viele Grüße

    Rene

  • #43

    Claus (Montag, 24 August 2020 11:20)

    Hallo Rene,

    vielen Dank für unseren Mail-Wechsel. Ich habe mich gefreut, mir mit jemanden von den "Freunden der Nacht" zu schreiben.

    Eure Internetseite ist wirklich ein Fundus für Astronomie-Begeisterte! Ich surfe hier regelmäßig und schaue mir gern die Dokumentationen und Zeichnungen an.

    Vielleicht bietet das HTT 2021 die Möglichkeit für ein persönliches Kennenlernen.

    Viel Erfolg für den BAfK und alle eure künftigen Projekte!

    Beste Grüße

    Claus

  • #42

    Helmut Wendler (Montag, 10 August 2020 10:09)

    Gerade hat die Post den BAfK angeliefert. Toll - die Vorfreude auf lange dunkle Winternächte wächst!
    Vielen Dank an die Initiatoren des Atlasses!
    Helmut Wendler

  • #41

    Freunde der Nacht (Samstag, 25 Juli 2020 19:52)

    Hallo Wolfram,
    vielen Dank für Deine anerkennenden Worte.
    Kurze Nächte sind gut, wenn sie unvergessliche Momente bedeuten :-D
    Viele Grüße
    Rene

  • #40

    Wolfram (Samstag, 25 Juli 2020 18:16)

    Ich bin durch Zufall in einer Astrozeitung auf diese Seite gestossen.
    Ganz toll, Enthusiasmus und Inspiration fällt mir dazu nur ein.
    Vielen Dank für den BAfK und die vielen vielen Infos.
    Als interessierter Laie mit wenig Zeit für Hobbys durch den Beruf helfen solche Seiten ungemein.
    Auch wenn das wieder nur kurze Nächte bedeutet...

  • #39

    Rene (Dienstag, 19 Mai 2020 14:29)

    Hallo Giovanni,
    wow, was für einen Kommentar hast Du uns denn da hinterlassen.
    Das ist uns eine große Freude, zu lesen, dass andere den BAfK glühend empfehlen.
    Wir haben in den letzten Jahren selten Werbung für den BAfK gemacht in der Hoffnung, dass die Leute, die drauf stoßen, ihn gut finden und weiter empfehlen. So wie Du ;-)
    Vielen Dank auch, dass du uns beim Druckprojekt unterstützen möchtest.

    Beste Grüße

    Rene

  • #38

    Giovanni Donelasci (Montag, 18 Mai 2020 18:20)

    Hallo liebe Freunde der Nacht,

    ich benutze und empfehle nun...ich glaube es sind bestimmt schon ein paar Jahre...Euer tolles Gesamtkunstwerk. Vom Hobby-Spechtler und genau für den Hobbyspechtler.
    Da ich mich vor vielen vielen Jahren aus der Online-Szene entfernt habe muss ich Euch daher auf diesem Wege kontakten. Bin durch Zufall darauf gestoßen das in Astronomie.de ein BAFK für die Hand geplant ist. Bis jetzt bestand meine Empfehlung darin den Leuten das Dingen via PDF herunterzuladen.
    Eventuell kennt Ihr mich ja. Mein Name ist Giovanni Donelasci und habe Damals die GIRO-Montierungen sowie die Astrozeitung Magellan auf die Welt gebracht.
    Ich habe ein Astrogeschäft unter dem Namen Teleskop-tecnica und Teleskop-Haus in Frankfurt am Main. Wäre toll wenn ich den Anfängern nun Euer Werk in Papier und nicht in Bits and Bites in die Hand empfehlen kann ;-)
    Seit so lieb, wenn Ihr Interesse habt, mich unter der EMail : Teleskop@Donelasci.de zu kontaktieren. Ich würde Euch gerne ein paar oder ein paar mehr BAFK abnehmen.
    Ich brauche auch keine % oder Sonstiges...habe kein Interesse daran Geld zu verdienen.
    Mir geht es nur darum das Ding weiterzuempfehlen und Euch damit zu unterstützen :-)

    Ich rufe Euch auch gerne an um alles zu besprechen.
    Meine Rufnummer findet ihr hier auf meiner Homepage:
    www.teleskop-haus.de ...ich schreibe ungern Telefonnummern in solche Gästebücher :-)

    Bis bald und weiterhin Erfolg für den wirklich gelungenen BAFK...Freunde der Nacht hört sich aber schon etwas schlüpfrig an ;-)

    saluti Gio

  • #37

    Rene (Sonntag, 08 März 2020 17:52)

    Hallo Peter,

    danke danke :-D.
    Wir informieren Dich gerne, wir benötigen eine E-Mail-Adresse von Dir. Schreibst Du uns bitte kurz an astronomie@freunde-der-nacht.net.

    Viele Grüße
    Rene

  • #36

    Peter A. Gebhardt (Sonntag, 08 März 2020 17:48)

    Bin w/ der Verkaufsanzeige hier gelandet. Ein Wort: WOW!

    Danke für die phantastische Arbeit Eures virtuellen Teams. Bitte informiert mich über Verfügbarkeit der Field-Edition des BAfK.

  • #35

    Rene (Dienstag, 07 Januar 2020 18:01)

    Hallo Albert,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Der wiederum ist für uns inspirierend, so weiter zu machen wie bisher ;-)

    Viele Grüße

    Rene

  • #34

    Albert Glissenaar (Montag, 06 Januar 2020 22:46)

    Ihre praktischen Beschreibungen dessen, was Sie mit einer bestimmten Teleskopgröße sehen können, sind sehr inspirierend.

  • #33

    Rene (Samstag, 26 Oktober 2019 16:34)

    Hallo Hans-Jürgen,

    vielen Dank für Deine lobenden Worte. Als früherer Besteller wirst Du auf jeden Fall wieder von uns informiert. Wir danken Dir für Dein Vertrauen und die verbindliche Bestellung, aber wir wissen jetzt den Preis ja noch gar nicht ;-). Was wir wissen, die neue Druckversion wird qualitativ ein Quantensprung werden zu unserer 2016er Version.
    Bitte bleibe uns gewogen und Ende 2020 dann wieder mit dabei. Wir würden uns sehr freuen.

    Viele Grüße

    Rene

  • #32

    Hans-Jürgen Wulfrath (Samstag, 26 Oktober 2019 10:58)

    Hallo zusammen,

    habe gelesen, dass es 2020 einen neuen und erweiterten BAfK geben soll. Habe damals 2 Druck-Exemplare genommen (die aber leider noch wie neu sind). Werden von mir und bei Führungen auf unserer Sternwarte gern genommen. Vielen Dank an dieser Stelle für eure tolle Arbeit.

    ICH MÖCHTE GERNE AUF DIESEM WEGE 2 VON DEN NEUEN VERBINDLICH "BESTELLEN".
    Falls ihr Vorkasse anbietet um die Finanzierung in Grenzen zu halten bitte kurze Mail an hj.wulfrath@t-online.de

  • #31

    Rene (Donnerstag, 03 Oktober 2019 20:14)

    Hallo Frank,

    gerne.
    Schreibst Du uns bitte eine Mail - Adresse siehe oben hier.
    Wir benötigen Deine E-Mil-Adresse, damit wir Dich im kommenden Jahr informieren können.
    Ich würde unsere beiden Kommentare hier im Nachgang dann gerne löschen.

    Viele Grüße

    Rene

  • #30

    Frank Unger (Donnerstag, 03 Oktober 2019 19:59)

    Hi,

    ich wäre bei einer Field Edition des BAfK dabei :-)

    CS
    Frank

  • #29

    Rene (Freitag, 05 Juli 2019 10:46)

    Hallo Reinhard,

    wir erfahren Dankbarkeit und Anerkennung für unser Engagement in erster Linie über die Gästebucheinträge hier. Deshalb freuen wir uns immer sehr, wenn jemand sich die Zeit nimmt, um uns zu schreiben.
    Noch mehr freuen wir uns über Kommentare wie Deinen. Wenn Du schon seit Jahren sammelst und unsere Zusammenstellung dann noch gewinnbringend in Deine Sammlung einordnen kannst, dann scheinen wir mit unserem Format viel richtig gemacht zu haben.
    Viele Grüße
    Rene

  • #28

    Reinhard (Freitag, 05 Juli 2019 07:51)

    Hallo,
    seit etlichen Jahren sammle ich Beobachtungsempfehlungen und vergleiche Beobachtungsberichte in Büchern und Zeitschriften. Nun sind eure Vorschläge und Einschätzungen dazu gekommen. Ihr habt eine wunderbare Sammlung lohnender Objekten mit knappen und dennoch sehr informativen Beschreibungen erstellt, da steht alles Wesentliche drin, ganz hervorragend. Und alles super exzellent aufbereitet. Davon werden sicher sehr viele Amateurastronomen profitieren. Tausend Dank für eure immense Arbeit und euer großes Engagement.
    Reinhard

  • #27

    Rene (Dienstag, 02 Oktober 2018 21:55)

    Danke Robert, viel Erfolg beim Gebrauch in der Nacht.

    Viele Grüße

    Rene

  • #26

    Robert (Montag, 01 Oktober 2018 05:08)

    Hallo Leute!

    Sehr gute Downloads habt ihr.

    Gefallen mir sehr gut!!

  • #25

    Rene (Dienstag, 04 September 2018 10:40)

    Hallo Matthias,
    vielen Dank für Dein Lob. wir machen gerne weiter so ;-)
    Den BAfK gab Anfang 2016 mal als wasserfeste Field Edition. Das kannst Du nachlesen unter "Start/Aktuelles".
    Wenn alles gut läuft, machen wir das in zwei Jahren nochmal. Wenn du Interesse hast, schicke uns bitte eine E-Mail an unsere Kontaktadresse und wir vergessen Dich nicht, wenn es soweit ist.
    Viele Grüße
    Rene

  • #24

    Matthias (Dienstag, 04 September 2018 10:21)

    Hallo Freunde der Nacht.
    Hier nur eine kurze Frage: Gibt es den BAfK eigentlich auch in gedruckter Form?
    Ansonsten gefällt mir eure Seite wunderbar. Weiter so!

    Gruß Matthias

  • #23

    Mark Molter (Samstag, 28 Juli 2018 20:09)

    Hallo Mathias, Das Video von der Hohen Geba 27.07.2018 ist online:
    https://youtu.be/t8sNeE2vHPM
    Verlinken teilen und einbetten in die eigene Webseite ist natürlich erlaubt!
    Gruß Mark
    von:
    www.M-Molter-Film.de

  • #22

    Rene (Sonntag, 07 Januar 2018 11:30)

    Hallo Walter,

    schicke mir bitte eine E-Mail, entweder die im Astrotreff-Forum unter meinem Benutzernamen hinterlegte oder unsere hier im Gästebuch angezeigte Adresse astronomie(ätt)freunde-der-nacht.net (Achtung => .net am Ende). Dann kann ich Dir den Link senden.
    Die Taschenlampe gibt es nicht in Deutschland zu kaufen, dafür aber in Holland oder in den USA. Der Kauf in Holland über das Internet ist sehr einfach.

    Viele Grüße

    Rene

  • #21

    Walter Jourdan (Sonntag, 07 Januar 2018 10:45)

    Hallo Rene,

    gibt es eine Bezugsquelle für die im Astroforum empfohlene Stirnlampe
    Zebralight H502pr Photo Red Flood Headlamp?
    Ich kann keine finden....

    Grüße
    Walter

  • #20

    Rene (Donnerstag, 05 Oktober 2017 16:53)

    Hallo Andreas,

    das ist ja eine Überraschung und ein erfreulicher Eintrag, vielen Dank. Deinen Namen haben wir natürlich sofort mit den alten Interstellarum-Heften in Verbindung gebracht und wir kennen auch Deine tollen und oft sehr detaillierten Zeichnungen.
    Die Fackel tragen wir gern zusammen euch frühen Pionieren zusammen und hoffen, hier und da ein neues kleines Feuer zu entfachen.
    Die visuelle Astronomie lebt!

    Viele Grüße

    Wir Freunde der Nacht

  • #19

    Andreas Domenico (Mittwoch, 04 Oktober 2017 21:08)

    Hallo zusammen,

    ich wollte Euch nur mitteilen, dass ich total begeistert bin von Eurem Auftritt hier. Ihr macht einen wirklich hervorragenden und wichtigen Job. Die Aufsuchkarten und Beobachtungskataloge sind exzellent. Was Ihr hier macht hat mich sehr an unsere Arbeit in den 90ern erinnert, als wir mit der FGDS und interstellarum die ersten ähnlichen Beobachterkataloge für deutschsprachige Beobachter erstellt haben. Es freut mich sehr, dass die Fackel der visuellen Deep-Sky-Beobachtung, die wir vor 25 Jahren im deutschsprachigen Raum entzündet haben, bei jungen Beobachtern weiter brennt und Ihr insbesondere die zeitweise fast in Vergessenheit geratene Disziplin des Zeichnens so wunderbar pflegt und am Leben erhaltet.

    Always clear skies

    Andreas Domenico
    Niedernhausen

Hintergrundbild Copyright © Michael Vlasov