Robert

Sachsen


Die Faszination des Sternenhimmels mit all seinen Schätzen begleitet mich nun schon seit meiner Jugend. Es ist unglaublich, was es alles zu entdecken gibt.

Seit dem Erwerb eines 8 Zoll Dobsons im September 2011 bin ich nun dauerhaft aktiv dabei und habe mich insbesondere auf die Beobachtung von teils lichtschwachen Galaxien spezialisiert. Hier und mit meiner Webseite möchte ich Euch meine Beobachtungen und Erfahrungen präsentieren und hoffe, dass sie eine wertvolle Ergänzung sind.

Insbesondere möchte ich deutlich machen, dass kleine, lichtschwache Objekte nicht nur großen Öffnungen zugänglich sind. Mit 8 Zoll sind extrem viele Objekte erreichbar, sofern man gewillt ist, an die Grenzen des Machbaren zu gehen.